Unsere Schule

Friedensschule – Der Name ist Programm!

Das bedeutet für uns:

• Alle an unserer Schule beteiligten Personen bemühen sich um ein friedliches Miteinander in allen Bereichen.
• In unserer Schule als Lern- und Lebensraum soll mit möglichst viel Spaß gelernt werden.
• Es soll eine Atmosphäre herrschen, bei der jeder die Möglichkeit hat, seine Probleme offen zu legen und Hilfe zu erbitten.
• Es soll eine Schule sein, in der es heißt: „Wir und unsere Schule!“ 

 

Unsere Schulregeln

Der zwischenmenschliche Umgang an der Friedensschule baut auf drei Goldenen Regeln auf, die von allen am Schulleben Beteiligten, d.h. von Schülern, Lehrern, Betreuern, der Sekretärin und dem Hausmeister eingehalten werden müssen.

1. Respekt-Regel

                                   ● Ich verletze nichts und niemanden.
                                   ● Ich beleidige niemanden und lache niemanden aus.
                                   ● Ich gehe nicht ungefragt an fremde Sachen und beschädige diese nicht.

2. Zuhör-Regel

                                   ● Ich höre anderen zu und störe nicht.

3. Stopp-Regel

                                   ● Wenn meine Grenze erreicht ist, sage ich STOPP!
                                   ● Wenn jemand STOPP sagt, höre ich auf.

 

Unsere Unterrichts- und Pausenzeiten

1. Stunde 8.00 – 8.45 Uhr
2. Stunde 8.45 – 9.30 Uhr
9.30 – 9.35 Uhr Frühstückspause
9.35 – 9.55 Uhr große Pause
3. Stunde 9.55 – 10.40 Uhr
4. Stunde 10.40 – 11.25 Uhr
11.25 – 11.40 Uhr kleine Pause
5. Stunde 11.40 – 12.25 Uhr
6. Stunde 12.25 – 13.10 Uhr